Snippet-Erweiterungen

Mithilfe von Snippet-Erweiterungen können Sie in Ihren Anzeigen bestimmte Merkmale Ihrer Produkte und Dienstleistungen hervorheben. Mit diesen Anzeigenerweiterungen erhalten Nutzer zusätzliche Informationen zu Ihrem Angebot, bevor sie auf die Anzeige klicken und auf Ihre Website weitergeleitet werden.

Jedes Snippet enthält einen Header und eine Liste der Funktionen, die Sie hervorheben möchten. In einer Anzeige können bis zu zwei Header zugleich erscheinen. Die jeweils beste Kombination von Headern wird mithilfe eines Algorithmus ausgewählt. Deshalb sollten Sie möglichst viele Header hinzufügen, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Das Beispiel unten zeigt, wie eine Anzeige mit Snippets aussehen könnte. Das Snippet ist mit einem roten Rechteck gekennzeichnet: der Header "Styles" (Stile) mit vier Werten (Chukka, Combat, Cowboy, Chelsea).

Header

Der Header definiert die Kategorie Ihres Snippets. Ihr Text muss mit einer der Kategorien in dieser Liste genau übereinstimmen (Übersetzungen finden Sie in dieser Liste). Einige Beispiele für Header: Ausstattung, Marken, Ziele, Modelle und Stile.

Werte

Die Werte sind eine Liste der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie hervorheben möchten. Bedenken Sie dabei Folgendes:

  • Sie benötigen mindestens drei Werte. Vier sind jedoch empfohlen.
  • Jeder Snippet-Wert ist auf 25 Zeichen beschränkt.
  • Für Smartphones sollte der Text auf 12 Zeichen beschränkt werden.
  • Snippet-Werte müssen unsere Richtlinien einhalten und jugendfrei sein.

Snippet-Erweiterungen zu Anzeigen hinzufügen

Snippet-Erweiterungen können mit den Diensten zur Einrichtung von Erweiterungen auf Ebene des Kunden, der Kampagne oder der Anzeigengruppe hinzugefügt werden.

Ähnlich wie bei anderen Anzeigenerweiterungen erstellen Sie ein Feedelement und fügen es der entsprechenden Erweiterungskonfiguration hinzu. Mit dem folgenden Code-Snippet wird ein neues StructuredSnippetFeedItem erstellt und mit einer Kampagne verknüpft:

package adwords.axis.v201609.extensions;

import com.google.api.ads.adwords.axis.factory.AdWordsServices;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.ApiException;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.CampaignExtensionSetting;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.CampaignExtensionSettingOperation;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.CampaignExtensionSettingReturnValue;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.CampaignExtensionSettingServiceInterface;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.ExtensionFeedItem;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.ExtensionSetting;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.FeedType;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.Operator;
import com.google.api.ads.adwords.axis.v201609.cm.StructuredSnippetFeedItem;
import com.google.api.ads.adwords.lib.client.AdWordsSession;
import com.google.api.ads.common.lib.auth.OfflineCredentials;
import com.google.api.ads.common.lib.auth.OfflineCredentials.Api;
import com.google.api.client.auth.oauth2.Credential;
import java.rmi.RemoteException;

/**
 * This example adds structured snippets to a campaign. To create a campaign,
 * run {@code AddCampaigns}.
 *
 * <p>Credentials and properties in {@code fromFile()} are pulled from the
 * "ads.properties" file. See README for more info.
 */
public class AddStructuredSnippets {

  public static void main(String[] args) throws Exception {
    // Generate a refreshable OAuth2 credential.
    Credential oAuth2Credential = new OfflineCredentials.Builder()
        .forApi(Api.ADWORDS)
        .fromFile()
        .build()
        .generateCredential();

    // Construct an AdWordsSession.
    AdWordsSession session = new AdWordsSession.Builder()
        .fromFile()
        .withOAuth2Credential(oAuth2Credential)
        .build();

    AdWordsServices adWordsServices = new AdWordsServices();

    Long campaignId = Long.valueOf("INSERT_CAMPAIGN_ID");
    runExample(adWordsServices, session, campaignId);
  }

  public static void runExample(AdWordsServices adWordsServices, AdWordsSession session,
      Long campaignId) throws ApiException, RemoteException {

    StructuredSnippetFeedItem amenitiesStructuredSnippetFeedItem =
        createStructuredSnippetsFeedItem(
        "Amenities", new String[] {"Free Wi-Fi", "Breakfast", "Swimming Pool", "Fitness Center",
        "Restaurant"});

    StructuredSnippetFeedItem destinationsStructuredSnippetFeedItem =
        createStructuredSnippetsFeedItem(
        "Destinations", new String[] {"Paris", "London", "Berlin"});

    // Get the CampaignExtensionSettingService.
    CampaignExtensionSettingServiceInterface campaignExtensionSettingService =
        adWordsServices.get(session, CampaignExtensionSettingServiceInterface.class);

    CampaignExtensionSetting campaignExtensionSetting = new CampaignExtensionSetting();
    campaignExtensionSetting.setExtensionType(FeedType.STRUCTURED_SNIPPET);
    ExtensionSetting extensionSetting = new ExtensionSetting();
    extensionSetting.setExtensions(
        new ExtensionFeedItem[] {amenitiesStructuredSnippetFeedItem, 
            destinationsStructuredSnippetFeedItem});
    campaignExtensionSetting.setExtensionSetting(extensionSetting);

    CampaignExtensionSettingOperation operation = new CampaignExtensionSettingOperation();
    operation.setOperand(campaignExtensionSetting);
    operation.setOperator(Operator.ADD);

    // Create your campaign extension settings. This associates the structured snippet
    // with your campaign.
    campaignExtensionSetting.setCampaignId(campaignId);

    // Add the extensions.
    CampaignExtensionSettingReturnValue returnValue =
        campaignExtensionSettingService.mutate(new CampaignExtensionSettingOperation[] {operation});
    if (returnValue.getValue() != null && returnValue.getValue().length > 0) {
      CampaignExtensionSetting newExtensionSetting = returnValue.getValue(0);
      System.out.printf("Extension setting with type %s was added to campaign ID %d.%n",
          newExtensionSetting.getExtensionType(), newExtensionSetting.getCampaignId());
    } else {
      System.out.println("No extension settings were created.");
    }
  }

  private static StructuredSnippetFeedItem createStructuredSnippetsFeedItem(String header,
      String[] values){
    StructuredSnippetFeedItem structuredSnippetFeedItem = new StructuredSnippetFeedItem();
    structuredSnippetFeedItem.setHeader(header);
    structuredSnippetFeedItem.setValues(values);
    return structuredSnippetFeedItem;
  }
}

Berichte zu Snippet-Erweiterungen

Im Bericht zu Anzeigenplatzhalter-Feedelementen sind Leistungsdaten für Feedelemente enthalten. Mit ihm können Statistiken für jede einzelne Snippet-Erweiterung abgerufen werden. Im Bericht zu Platzhaltern sind darüber hinaus Leistungsdaten für feedbasierte Anzeigenerweiterungen enthalten. Mit ihm können Statistiken für alle Snippet-Erweiterungen abgerufen werden. Filtern Sie nach dem ExtensionPlaceHolderType mit der Platzhaltertyp-ID 24, um nur Snippet-Erweiterungen abzurufen.

Feedback geben zu...