ValueTrack-Parameter Berichtfeldern zuordnen

ValueTrack-Parameter sind URL-Parameter, die Sie Zielseiten-URLs Ihrer Anzeigen hinzufügen können. Sie erfassen Informationen zur Quelle der Klicks auf Ihre Anzeige und sind besonders nützlich, wenn Sie die Zielseite unter Berücksichtigung dieser Parameter anpassen möchten. Für Berichte mit Anwendungsfällen eignet sich insbesondere der Bericht zur Klickleistung oder einer der unten aufgeführten zusammengefassten Berichte. Wenn die automatische Tag-Kennzeichnung aktiviert ist, wird jeder URL automatisch eine GCLID hinzugefügt. Diese kann später für die Zuordnung eines Anzeigenklicks zu einer Zeile des Berichts zur Klickleistung verwendet werden.

Viele ValueTrack-Parameter sind Feldern in AdWords-Berichten zugeordnet. Allerdings haben sie nicht unbedingt identische Textwerte. Wenn beispielsweise {matchType} den Wert "e" (das Kürzel für "Genau passend") hat, enthält das Berichtsfeld KeywordMatchType den Wert "Exact".

Eine Zusammenfassung finden Sie unter ValueTrack-Parameter mit der Tracking-Vorlage verwenden. Eine vollständige Liste der ValueTrack-Parameter finden Sie auf der Seite Tracking mit ValueTrack-Parametern einrichten im Abschnitt ValueTrack-Parameter.

Eine weitere Möglichkeit zur Erfassung von Messwerten zu Klicks bietet Google Analytics mit der zugehörigen API.

Zuordnung von ValueTrack-Parametern zu Berichtsfeldern

ValueTrack-Parameter Feld(er) im Bericht zur Klickleistung Andere Berichtsfelder Beschreibung
{adgroupid} AdGroupId Die Anzeigengruppen-ID. Verwenden Sie diesen Parameter, wenn Sie Ihre Tracking-Informationen auf Konto- oder Kampagnenebene eingerichtet haben und wissen möchten, über welche Anzeigengruppe Ihre Anzeige ausgeliefert wurde.
{adposition} Zuordnung zu einer Kombination aus:

Derzeit gibt es kein Feld, das der Position einer Anzeige zugeordnet ist ("oben", "seitlich" usw.)

Stelle Seitenposition, an der Ihre Anzeige ausgeliefert wurde, zum Beispiel "1t2" für Seite 1, oben, Position 2
{campaignid} CampaignId Die Kampagnen-ID. Verwenden Sie diesen Parameter, wenn Sie Ihre Tracking-Informationen auf Kontoebene eingerichtet haben und wissen möchten, über welche Kampagne Ihre Anzeige ausgeliefert wurde.
{creative} CreativeId Eindeutige ID Ihrer Anzeige.
{device} Device Device Typ des Geräts, von dem der Klick stammt.
{feeditemid} FeedItemId ID der angeklickten Erweiterung.
{keyword} CriteriaId

Die Textabfrage kann mithilfe der Kriterien-ID ermittelt werden.

Keyword in Ihrem Konto, das der Suchanfrage zugeordnet wurde (Suchnetzwerk), bzw. Keyword in Ihrem Konto, das dem Content zugeordnet wurde (Displaynetzwerk).
{loc_interest_ms} AoiMostSpecificTargetId ID des Ortes von Interesse, der für die Auslösung der Auslieferung der Anzeige mitverantwortlich war (siehe Standort-IDs).
{loc_physical_ms} LopMostSpecificTargetId GeoPerformanceReport.MostSpecificCriteriaId ID des Standorts des Klicks (siehe Standort-IDs).
{lpurl} Die finale URL. Sie wird umschrieben, es sei denn, Sie setzen {lpurl} an den Anfang Ihrer Tracking-Vorlage. Wenn {lpurl} nicht am Anfang der Tracking-Vorlage steht, werden die Zeichen ?, =, ", #, \t, ' und [Leerzeichen] umschrieben.
{matchtype} Die Keyword-Option des Keywords, das Ihre Anzeige ausgelöst hat. Weitere Informationen zu Keyword-Optionen
{merchant_id} ShoppingPerformanceReport.MerchantId ID des Google Merchant Center-Kontos, zu der die angeklickte Shopping-Anzeige gehört.
{placement} Content-Website, auf der auf Ihre Anzeige geklickt wurde (bei auf Keywords ausgerichteten Kampagnen), oder übereinstimmendes Kriterium im Placement-Targeting für die Website, auf der auf Ihre Anzeige geklickt wurde (bei placement-bezogenen Kampagnen).
{product_channel} ShoppingPerformanceReport.Channel Typ des Shopping-Kanals, über den das in der angeklickten Anzeige mit Produktinformationen beworbene Produkt verkauft wird.
{product_country} ShoppingPerformanceReport.CountryCriteriaId Land, in dem das Produkt aus der angeklickten Anzeige verkauft wird.
{product_id} ShoppingPerformanceReport.OfferId ID des in der angeklickten Anzeige beworbenen Produkts entsprechend der Angabe im Merchant Center-Datenfeed.
{product_language} ShoppingPerformanceReport.LanguageCriteriaId Sprache der Produktinformationen entsprechend der Angabe im Merchant Center-Datenfeed.
{product_partition_id} ProductPartitionReport.ID Eindeutige ID der Produktgruppe, zu der die angeklickte Produktanzeige gehört.
{store_code} ShoppingPerformanceReport.StoreId Eindeutige ID des lokalen Geschäfts bei Kampagnen mit lokalem Shopping-Kanal.
{targetid} CriteriaId ID des Keywords ("kwd"), der dynamischen Suchanzeige ("dsa") oder des Ziels der Remarketing-Liste ("aud"), durch das bzw. die die Schaltung einer Anzeige ausgelöst wurde. Wenn Sie Ihrer Anzeigengruppe (Kriteriums-ID "456") beispielsweise eine Remarketing-Liste hinzufügen und zur Ausrichtung die Keyword-ID "123" auswählen, wird {targetid} durch "kwd-123:aud-456" ersetzt.

Feedback geben zu...