AdWords-Entitäten

AdWords-Skripts arbeiten mit den folgenden AdWords-Entitäten:

Konto
Kontoinformationen abrufen, auch Konten eines Kundencenters.
Anzeigengruppen
pausieren/aktivieren, max. Standard-CPC-Gebot für Keywords ändern, Keywords, Textanzeigen und auszuschließende Keywords erstellen
Anzeigenparameter
erstellen, entfernen. Weitere Informationen zu Anzeigenparametern
Anzeigen
pausieren/aktivieren, Textanzeigen entfernen
Werbezeitplaner
abrufen, entfernen; Gebotsanpassung festlegen
Gebotsstrategie
Auf flexible Gebotsstrategien auf Kontoebene zugreifen. Weitere Informationen zu Geboten
Budgets
abrufen, Budgetbetrag festlegen
Kampagnen
pausieren/aktivieren, Budget ändern, Anzeigengruppen und auszuschließende Keywords erstellen
Displaynetzwerk
CPM- und max CPC-Gebote erstellen, entfernen, ändern: Keywords, Placements, Themen, Zielgruppen
Erweiterungen
Anzeigenerweiterungen erstellen, entfernen: Zusatzinformationen, mobile App, Telefonnummer, Bewertung und Sitelink
Keywords
pausieren/aktivieren, entfernen, max. CPC-Gebot ändern. Nur Keywords für die Suche
Labels
erstellen, entfernen, auf Entitäten anwenden und daraus entfernen. Weitere Informationen zu Labels
Auszuschließende Keywords
erstellen, entfernen
Berichte
Unterstützung aller hier aufgelisteten Berichte
Freigegebene Sätze (Liste ausgeschlossener Placements, Liste auszuschließender Keywords)
Gemeinsame Nutzung von Listen mit auszuschließenden Keywords und Placements in mehreren Kampagnen
Shopping-Kampagnen
Shopping-Kampagnen einrichten und verwalten
Ausrichtung
Zugriff auf Ausrichtung auf Kampagnenebene. Zu den verfügbaren Zielen gehören Standort, Umgebung und Plattformen.

Feedback geben zu...

AdWords Scripts
AdWords Scripts