Versionshinweise

Auf dieser Seite werden die wichtigsten Änderungen in den einzelnen Versionen von Google Apps Script aufgeführt. Sie soll Entwicklern helfen, aktuelle Verhaltensänderungen besser zu erkennen. Informationen zu älteren Änderungen finden Sie in den Versionshinweisen für 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014222.

Dezember 2022

16. Dezember 2022

Apps Script hat den Dienst für Kontakte eingestellt. Verwenden Sie stattdessen den erweiterten API-Dienst. Weitere Informationen finden Sie unter Vom Kontakte-Dienst zum People API-erweiterten Dienst migrieren.

Weitere Informationen finden Sie im Zeitplan für die Einstellung von Apps Script.

November 2022

3. November 2022

Apps Script hat der Dienstprogrammklasse eine neue Methode hinzugefügt. parseDate(date, timeZone, format) parst ein angegebenes Stringdatum gemäß der Spezifikation, die in der Java Standard Edition SimpleDateFormat-Klasse beschrieben wird.

1. November 2022

Apps Script hat die folgenden Methoden eingestellt:

Es gibt keine Ersatzmethode, um diese Daten mit Apps Script abzurufen.

Informationen zum Wechsel vom klassischen Hangouts zu Google Chat

September 2022

27. September 2022

Apps Script hat die alte integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) zugunsten der neu gestalteten IDE im Dezember 2020 eingestellt.

Weitere Informationen zu den IDE-Updates finden Sie in den folgenden Blogposts:

Juli 2022

19. Juli 2022

Apps Script löscht jetzt automatisch Standard-Google Cloud-Projekte (Google Cloud-Projekte, die von Apps Script im Hintergrund erstellt werden), wenn die zugehörigen Skripts seit mindestens 180 Tagen nicht ausgeführt wurden. Wenn das Skript ausgeführt wird, nachdem Apps Script das Google Cloud-Standardprojekt gelöscht hat, erstellt Apps Script eines für das Skript.

Diese Aktualisierung hat keine Auswirkungen auf Google Cloud-Standardprojekte (von Nutzern erstellte Google Cloud-Projekte).

8. Juli 2022

Apps Script hat die folgenden Methoden eingestellt:

Diese Methoden sind im Laufe des Jahres nicht mehr verfügbar, sobald Google alle Nutzer vom klassischen Hangouts zu Google Chat wechselt. Es gibt keine Ersatzmethode, um diese Daten mit Apps Script abzurufen.

Informationen zum Wechsel vom klassischen Hangouts zu Google Chat

Juni 2022

6. Juni 2022

Sie können jetzt Funktionen in separaten Dateien aufrufen, bevor sie geparst werden. Bisher erforderte die V8-Laufzeit das Parsen einer Skriptdatei, bevor eine andere Datei die definierten Funktionen aufrufen konnte.

Die Reihenfolge der Dateien im Apps Script-Editor spielt jetzt keine Rolle mehr. Das bedeutet, dass Sie eine Funktion in einer anderen Datei aufrufen können, um einer globalen Variablen einen Wert zuzuweisen. Die Funktion ist immer definiert, bevor sie aufgerufen wird. Dieses Verhalten spiegelt die Legacy-Rhino-Laufzeit wider.

In diesem Beispiel ist ein Fehler aufgetreten, wenn die Skriptdatei First.gs vor der Skriptdatei Second.gs geparst wurde:

Erste

// This no longer fails in V8 if Second.gs isn't
// parsed by the time First.gs is
// being parsed.
var globalVar = calculate();

function myFunction() {
  Logger.log("globalVar = %s", globalVar);
}

Zweitens

// A utility function saved in a separate
// file (Second.gs) in the same script
// project.
function calculate() {
  return Math.random();
}

      

April 2022

13. April 2022

Sie können in der neuen integrierten Entwicklungsumgebung von Apps Script (IDE) jetzt die folgenden Aktionen ausführen:

März 2022

24. März 2022

Für Google Workspace-Add-ons wurde dem Kartendienst die Klasse Attachment hinzugefügt. Damit können Sie Kalenderterminen benutzerdefinierte Anhänge hinzufügen. Sie können auch einen Ereignistrigger festlegen, der ausgelöst wird, wenn der Nutzer im Drop-down-Menü von Google Kalender auf den Anbieter des Add-on-Anhangs klickt. Weitere Informationen finden Sie unter EventAttachmentTrigger.

18. März 2022

Die get-Methoden für mehrere Farbobjekte im Tabellendienst wurden zugunsten einer neuen Namenskonvention eingestellt. Die Funktionsweise bleibt gleich. Die Methode getFontColor() aus der Klasse Range wurde beispielsweise durch getFontColorObject() ersetzt.

Die folgenden Klassen haben get-Methoden für Farbobjekte aktualisiert:

Februar 2022

14. Februar 2022

Inhaber erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn jemand außerhalb der Organisation eines Inhabers ein Skriptprojekt in der neuen integrierten Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment, IDE) bearbeitet.

  • Für containergebundene Skripts: Wenn eine Person außerhalb der Organisation des Containerinhabers ein Projekt mit Containerbindung erstellt oder bearbeitet, erhält der Containerinhaber eine E-Mail-Benachrichtigung.

  • Eigenständige Skripts: Wenn jemand außerhalb der Organisation des Skriptprojekts ein eigenständiges Skriptprojekt bearbeitet, erhält der Inhaber des Skriptprojekts eine E-Mail-Benachrichtigung.

19. Januar 2022

Die folgenden Klassen wurden dem Tabellendienst hinzugefügt, damit Sie Bilder in Zellen einfügen können:

  • CellImageBuilder: Dieser Builder erstellt den Bildwert, der erforderlich ist, um einer Zelle ein Bild hinzuzufügen.
  • CellImage: Stellt ein Bild dar, das in eine Zelle eingefügt werden soll.

Wenn Sie einer Zelle ein Bild hinzufügen möchten, müssen Sie mit SpreadsheetApp.newCellImage() und CellImageBuilder einen neuen Bildwert für das Bild erstellen. Verwenden Sie dann Range.setValue(value) oder Range.setValues(values), um der Zelle den Bildwert hinzuzufügen.