Premium Plan – Support und Ressourcen

Übersicht

Als Google Maps APIs Premium Plan-Kunde haben Sie Zugriff auf exklusive Ressourcen, darunter das Google Cloud Support Portal und die Supporthotline sowie unsere standardmäßigen Supportoptionen.

Dokumentation

Bei Fragen zu den Google Maps APIs sollten Sie zunächst unsere Dokumentation zurate ziehen:

Fehlerbehebung

Wenn ein Problem mit den Google Maps APIs auftritt, können Sie es mit unserer Premium Plan-Fehlerbehebung häufig selbst schnell lösen. Liefert die Fehlerbehebung keine Lösung, wird ein Link zum Google Cloud Support Portal angezeigt, damit Sie den Support kontaktieren können.

Support kontaktieren

Sie erreichen den Support, indem Sie im Google Cloud Support Portal einen Supportfall einreichen oder die Google Cloud Support-Hotline anrufen.

Google Cloud Support Portal

Zur Anmeldung beim Google Cloud Support Portal benötigen Sie Ihre Anmeldedaten für das Supportportal, die Sie Ihrem Begrüßungsschreiben entnehmen können. Falls Sie das Begrüßungsschreiben nicht finden, fordern Sie Ihre Anmeldedaten an.

  1. Melden Sie sich im Supportportal an.
  2. Klicken Sie auf den Tab Cases.
  3. Klicken Sie auf Create New Case.
  4. Wählen Sie unter Product Name, Group und Components die entsprechenden Einträge für Ihren Supportfall aus.
  5. Legen Sie unter Priority die Priorität gemäß unseren Prioritätsdefinitionen fest.
  6. Wichtig: Fügen Sie in der Beschreibung eine Zusammenfassung des Problems hinzu und geben Sie die Schritte an, mit denen sich das Problem reproduzieren lässt. Damit wir Ihnen rasch helfen können, sollten Sie auch Fehlermeldungen, an Google gesendete Anfragen und Links zu Demos oder einer öffentlich zugänglichen Website einfügen, auf der wir das Problem reproduzieren können.

Supporthotline

Die Supporthotline ist von Montag, 09:00 Uhr Tokioter Zeit, bis Freitag, 17:00 Uhr Pacific Standard Time, verfügbar. Regionale Feiertage sind ausgenommen. Die Hotline ist für folgende Probleme zuständig:

  • Ihre Endnutzer waren länger als 15 Minuten nicht in der Lage, auf die Live-Produktionsanwendungen mit den Google Maps APIs zuzugreifen.
  • Sie möchten den Dienstausfall von Google Maps APIs melden. Stellen Sie bei Ihrem Anruf sicher, dass Sie die Option für raumbezogene Geodaten auswählen.

Überprüfen Sie vor dem Anruf, ob Sie Ihre Client-ID und Support-PIN zur Hand haben, die Sie der Kontaktseite des Supportportals entnehmen können. Wir sind unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:

  • US-Kunden: 1-877-355-5787
  • Kunden in der Region EMEA sowie in Japan, Asien und dem pazifischen Raum: +1-646-257-4500. Alternativ können Sie die Kontaktseite des Supportportals auf örtliche gebührenfreie Telefonnummern überprüfen.

Ressourcen im Supportportal

Neben der Kontaktaufnahme mit dem Support sind im Google Cloud Support Portal auch folgende Aktionen möglich:

  • Autorisieren neuer Domänen zur Verwendung Ihrer Client-ID
  • Zugriff auf die Nutzungsberichte und Analysen der Google Maps APIs
  • Lesen von Dienstbenachrichtigungen
  • Zugriff auf spezielle Dokumentation und Ressourcen für Google Maps APIs Premium Plan-Kunden
  • Ermitteln Ihrer Client-ID sowie Ihres privaten kryptografischen Schlüssels

Wenn Sie keine Anmeldedaten erhalten haben, können Sie sie anfordern.

Google Cloud Connect

Treten Sie der Google Cloud Connect-Community bei und nutzen Sie die folgenden exklusiven Vorteile:

  • Updates und Insights zu Produkten, Strategien, Plänen sowie zur Ausrichtung von Google Maps sowie vertrauliche Neuigkeiten zu Produktfunktionen
  • Gelegenheit zur Teilnahme an der vierteljährlichen Live-Präsentation der Roadmap für unsere Google Maps-Produkte
  • Möglichkeit, Google-Mitarbeitern und anderen Google Maps APIs Premium Plan-Kunden Fragen zu stellen, Feedback zu senden und sich mit ihnen auszutauschen
  • Gelegenheit zum Besuch der regionalen Meetups, bei denen Sie mit anderen Google Maps-Kunden zusammenarbeiten können

So treten Sie der Community bei:

  1. Besuchen Sie https://connect.googleforwork.com.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto (Gmail-Konto oder Google Apps-Konto) an. Bei Ihrem ersten Besuch müssen Sie Ihre Google Cloud-Einstellungen angeben und unsere Datenschutzrichtlinie akzeptieren.
  3. Greifen Sie auf Diskussionen und Inhalte von Google Maps zu, indem Sie auf der Startseite im Menü Solutions den Eintrag Maps auswählen.

Community-Support

Das Developer Relations-Team von Google bietet eine Ansprechmöglichkeit auf Stack Overflow – einer von Programmierern gemeinsam bearbeiteten Website mit Fragen und Antworten. Dies ist der passende Ort, um technische Fragen zur Entwicklung und Verwaltung von {{product_maps_apis}-Anwendungen zu stellen. Verwenden Sie die Tags google-maps bzw. google-maps-api-3. Weitere Informationen zum Community-Support finden Sie auf der Seite Community-Support.

Jederzeit auf dem Laufenden

Google nimmt durch Screencasts, Veranstaltungen und Google+-Posts häufig Kontakt mit der Entwickler-Community auf:

Nachfolgend finden Sie weitere Möglichkeiten, um in Bezug auf den Google Maps APIs Premium Plan auf dem Laufenden zu bleiben:

Nutzungsbedingungen

Zu Referenzzwecken sind im Folgenden die Dokumente aufgeführt, die sich auf Ihren Kauf beziehen: