Es kann losgehen!

Bevor Sie mit der Entwicklung beginnen, lesen Sie bitte unsere Entwicklerdokumentation.

Den Google Places API Web Service aktivieren

Zum Einstieg führen wir Sie durch die Google Developers Console, wo Sie vorab Folgendes tun müssen:

  1. Ein Projekt erstellen oder auswählen
  2. Den Google Places API Web Service aktivieren
  3. Zugehörige Schlüssel erstellen
Weiter

Premium-Daten

Übersicht

Der Google Places API Web Service bietet Zugriff auf Bewertungen und Kritiken für Tausende von Restaurants, Bars und andere Lokale weltweit. Mit der Funktion Premium-Daten können Sie programmgesteuert auf erweiterte Bewertungsdaten im Rahmen des Google Places API Web Service zugreifen. Die Funktion Premium-Daten enthält zusätzliche Inhalte wie eine 30-Punkte-Bewertung, detaillierte numerische Bewertungen und, sofern verfügbar, eine Zusammenfassung der Kritik.

Die Funktion Premium-Daten ist im Google Maps APIs Premium Plan enthalten. Für den Erwerb einer Zugriffsberechtigung müssen Sie den Vertrieb kontaktieren.

Premium-Daten – Funktionen

Zusätzlich zu den Standardantwortfeldern erhalten Google Places API-Kunden mit einer Premium Plan-Lizenz Zugriff auf weitere Felder. Weitere Informationen finden Sie unter Ortssuche und Ortdetails.

Hinweis: Die Funktion Premium-Daten steht derzeit nur im Google Places API Web Service zur Verfügung. In der Places-Bibliothek der Google Maps JavaScript API ist sie nicht verfügbar.

Feedback geben zu...

location_on
Google Places API Web Service