API-Fehler indexieren

Dieses Dokument enthält einige der Fehlercodes und -meldungen, die von Google APIs ausgegeben werden. Die hier aufgeführten Fehler fallen in die globale oder Standard-Domain für Google APIs. Bei vielen APIs werden auch eigene Domains definiert, die API-spezifische Fehler ermitteln, die nicht in die globale Domain gehören. Bei diesen Fehlern ist der Wert des Attributs domain in der JSON-Antwort ein API-spezifischer Wert wie youtube.parameter.

Die Fehler auf dieser Seite sind nach ihrem in RFC 7231 definierten HTTP-Statuscode aufgeführt.

Anhand der folgenden JSON-Beispielantwort können Sie sehen, wie ein globaler Fehler gemeldet wird:

{
 "error": {
  "errors": [
   {
    "domain": "global",
    "reason": "invalidParameter",
    "message": "Invalid string value: 'asdf'. Allowed values: [mostpopular]",
    "locationType": "parameter",
    "location": "chart"
   }
  ],
  "code": 400,
  "message": "Invalid string value: 'asdf'. Allowed values: [mostpopular]"
 }
}

Fehler

  1. MOVED_PERMANENTLY (301)
  2. SEE_OTHER (303)
  3. NOT_MODIFIED (304)
  4. TEMPORARY_REDIRECT (307)
  5. BAD_REQUEST (400)
  6. UNAUTHORIZED (401)
  7. PAYMENT_REQUIRED (402)
  8. FORBIDDEN (403)
  9. NOT_FOUND (404)
  10. METHOD_NOT_ALLOWED (405)
  11. CONFLICT (409)
  12. GONE (410)
  13. PRECONDITION_FAILED (412)
  14. REQUEST_ENTITY_TOO_LARGE (413)
  15. REQUESTED_RANGE_NOT_SATISFIABLE (416)
  16. EXPECTATION_FAILED (417)
  17. PRECONDITION_REQUIRED (428)
  18. TOO_MANY_REQUESTS (429)
  19. INTERNAL_SERVER_ERROR (500)
  20. NOT_IMPLEMENTED (501)
  21. SERVICE_UNAVAILABLE (503)

MOVED_PERMANENTLY (301)

Fehlercode Beschreibung
movedPermanently Diese und alle zukünftigen Anfragen für denselben Vorgang müssen an die im Location-Header dieser Antwort angegebene URL gesendet werden und nicht an die URL, an die diese Anfrage gesendet wurde.

SEE_OTHER (303)

Fehlercode Beschreibung
seeOther Ihre Anfrage wurde erfolgreich verarbeitet. Eine Antwort erhalten Sie, wenn Sie eine GET-Anfrage an die im Location-Header angegebene URL senden.
mediaDownloadRedirect Ihre Anfrage wurde erfolgreich verarbeitet. Eine Antwort erhalten Sie, wenn Sie eine GET-Anfrage an die im Location-Header angegebene URL senden.

NOT_MODIFIED (304)

Fehlercode Beschreibung
notModified Die für einen "If-None-Match"-Header festgelegte Bedingung wurde nicht erfüllt. Diese Antwort gibt an, dass das angeforderte Dokument nicht verändert wurde und dass eine im Cache vorhandene Antwortvorlage abgerufen werden soll. Prüfen Sie den Wert des If-None-Match-HTTP-Headers der Anfrage.

TEMPORARY_REDIRECT (307)

Fehlercode Beschreibung
temporaryRedirect Damit Ihre Anfrage verarbeitet wird, senden Sie sie an die im Location-Header dieser Antwort angegebene URL.

BAD_REQUEST (400)

Fehlercode Beschreibung
badRequest Die API-Anfrage ist ungültig oder hat nicht das richtige Format. Daher hat der API-Server die Anfrage nicht verstanden.
badBinaryDomainRequest Die binäre Domainanfrage ist ungültig.
badContent Der Inhaltstyp der Anfragedaten oder eines Teils einer mehrteiligen Anfrage wird nicht unterstützt.
badLockedDomainRequest Die gesperrte Domainanfrage ist ungültig.
corsRequestWithXOrigin Die CORS-Anfrage enthält einen XD3 X-Origin-Header, was auf eine fehlerhafte CORS-Anfrage hindeutet.
endpointConstraintMismatch Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil sie nicht zur angegebenen API passt. Prüfen Sie, ob der Wert des URL-Pfads korrekt ist.
invalid Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil sie einen ungültigen Wert enthält. Dabei kann es sich um einen Parameter-, Header- oder Attributwert handeln.
invalidAltValue Der Parameterwert alt gibt ein unbekanntes Ausgabeformat an.
invalidHeader Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil sie einen ungültigen Header enthält.
invalidParameter Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil sie einen ungültigen Parameter oder Parameterwert enthält. In der API-Dokumentation können Sie nachlesen, welche Parameter für Ihre Anfrage gültig sind.
invalidQuery Die Anfrage ist ungültig. Lesen Sie in der API-Dokumentation nach, welche Parameter für die Anfrage unterstützt werden, und kontrollieren Sie, ob die Anfrage eine ungültige Kombination von Parametern oder einen ungültigen Parameterwert enthält. Prüfen Sie den Wert des Anfrageparameters q.
keyExpired Der API-Schlüssel in der Anfrage ist abgelaufen. Daher kann der API-Server das Kontingentlimit der Anwendung, die die Anfrage gesendet hat, nicht prüfen. In der Google Developers Console finden Sie weitere Informationen und können einen neuen Schlüssel anfordern.
keyInvalid Der API-Schlüssel in der Anfrage ist ungültig. Daher kann der API-Server das Kontingentlimit der Anwendung, die die Anfrage gesendet hat, nicht prüfen. In der Google Developers Console finden Sie Ihren API-Schlüssel oder können einen anfordern.
lockedDomainCreationFailure Das OAuth-Token wurde im Abfragestring empfangen, was diese API jedoch nur für die Antwortformate JSON oder XML zulässt. Versuchen Sie stattdessen, das OAuth-Token im Autorisierungs-Header zu senden.
notDownload An /download/*-URL-Pfade dürfen nur Mediendownload-Anfragen gesendet werden. Senden Sie die Anfrage noch einmal an den Pfad, aber ohne das Präfix /download.
notUpload Die Anfrage ist fehlgeschlagen, da es sich nicht um eine Uploadanfrage handelt. An /upload/*-URIs dürfen nur Uploadanfragen gesendet werden. Senden Sie die Anfrage noch einmal an den Pfad, aber ohne das Präfix /upload.
parseError Der API-Server kann den Anfragetext nicht parsen.
required In der API-Anfrage fehlen erforderliche Informationen. Dies kann ein Parameter oder ein Ressourcenattribut sein.
tooManyParts Die mehrteilige Anfrage ist fehlgeschlagen, weil sie zu viele Teile enthält.
unknownApi Die in der Anfrage aufgerufene API ist nicht bekannt.
unsupportedMediaProtocol Der Client verwendet ein nicht unterstütztes Medienprotokoll.
unsupportedOutputFormat Der Parameterwert alt gibt ein Ausgabeformat an, das für diesen Dienst nicht unterstützt wird. Prüfen Sie den Wert des Anfrageparameters alt.
wrongUrlForUpload Die Anfrage ist eine Uploadanfrage, aber sie ist fehlgeschlagen, weil sie nicht an den richtigen URI gesendet wurde. Uploadanfragen müssen an URIs mit dem Präfix /upload/* gesendet werden. Senden Sie die Anfrage noch einmal an den Pfad, aber mit dem Präfix /upload.

UNAUTHORIZED (401)

Fehlercode Beschreibung
unauthorized Der Nutzer ist zu dieser Anfrage nicht berechtigt.
authError Die für die Anfrage angegebenen Autorisierungsanmeldedaten sind ungültig. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
expired Sitzung abgelaufen. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
lockedDomainExpired Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil eine zuvor gültige gesperrte Domain abgelaufen ist.
required Der Nutzer muss angemeldet sein, um die API-Anfrage senden zu können. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.

PAYMENT_REQUIRED (402)

Fehlercode Beschreibung
dailyLimitExceeded402 Ein vom Entwickler festgelegtes Tagesbudgetlimit wurde erreicht.
quotaExceeded402 Der angefragte Vorgang benötigt mehr Ressourcen, als das Kontingent vorsieht. Es ist eine Zahlung erforderlich, um den Vorgang abzuschließen.
user402 Der angefragte Vorgang erfordert eine Zahlung durch den authentifizierten Nutzer.

FORBIDDEN (403)

Fehlercode Beschreibung
forbidden Der angefragte Vorgang ist verboten und kann daher nicht abgeschlossen werden.
accessNotConfigured Ihr Projekt ist nicht für den Zugriff auf diese API konfiguriert. Aktivieren Sie in der Google Developers Console die API für Ihr Projekt.
accessNotConfigured Das Projekt wurde aufgrund von Missbrauch gesperrt. Weitere Informationen finden Sie unter http://support.google.com/code/go/developer_compliance.
accessNotConfigured Das Projekt wurde zum Löschen markiert.
accountDeleted Das mit den Autorisierungsanmeldedaten der Anfrage verknüpfte Nutzerkonto wurde gelöscht. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
accountDisabled Das mit den Autorisierungsanmeldedaten der Anfrage verknüpfte Nutzerkonto wurde deaktiviert. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
accountUnverified Die E-Mail-Adresse des Nutzers, von dem die Anfrage stammt, wurde nicht überprüft. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
concurrentLimitExceeded Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil ein Limit für die gleichzeitige Verwendung erreicht wurde.
dailyLimitExceeded Ein Tageslimit des Kontingents für die API wurde erreicht.
dailyLimitExceeded Das Tageslimit des Kontingents wurde erreicht und das Projekt wurde aufgrund von Missbrauch gesperrt. Nutzen Sie das Compliance-Support-Formular für Google-APIs, um das Problem zu beheben.
dailyLimitExceededUnreg Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil ein Tageslimit für die nicht authentifizierte Verwendung der API erreicht wurde. Für eine weitere Nutzung der API ist eine Anmeldung über die Google Developers Console erforderlich.
downloadServiceForbidden Die API unterstützt keinen Downloaddienst.
insufficientAudience Die Anfrage kann für diese Zielgruppe nicht abgeschlossen werden.
insufficientAuthorizedParty Die Anfrage kann für diese Anwendung nicht abgeschlossen werden.
insufficientPermissions Der authentifizierte Nutzer hat nicht die notwendigen Berechtigungen, um diese Anfrage auszuführen.
limitExceeded Die Anfrage kann aufgrund von Zugriffs- oder Ratenbegrenzungen nicht abgeschlossen werden.
lockedDomainForbidden Diese API unterstützt keine gesperrten Domains.
quotaExceeded Der angefragte Vorgang benötigt mehr Ressourcen, als das Kontingent vorsieht.
rateLimitExceeded Innerhalb einer bestimmten Zeitspanne wurden zu viele Anfragen gesendet.
rateLimitExceededUnreg Eine Ratenbegrenzung wurde überschritten. Sie müssen Ihre Anwendung registrieren, um die API weiter aufzurufen. Verwenden Sie zum Anmelden die Google Developers Console.
responseTooLarge Die angefragte Ressource kann aufgrund ihrer Größe nicht zurückgegeben werden.
servingLimitExceeded Die für die API angegebene Gesamtratenbegrenzung wurde bereits erreicht.
sslRequired Für diesen Vorgang ist SSL erforderlich.
unknownAuth Der API-Server erkennt das für die Anfrage verwendete Autorisierungsschema nicht. Prüfen Sie den Wert des Authorization-HTTP-Headers der Anfrage.
userRateLimitExceeded Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil eine Ratenbegrenzung pro Nutzer erreicht wurde.
userRateLimitExceededUnreg Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil eine Ratenbegrenzung pro Nutzer erreicht wurde und der Cliententwickler in der Anfrage nicht angegeben war. Verwenden Sie die Google Developers Console (https://developers.google.com/console), um ein Projekt für Ihre Anwendung zu erstellen.
variableTermExpiredDailyExceeded Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil ein variables Laufzeitkontingent abgelaufen ist und ein Tageslimit erreicht wurde.
variableTermLimitExceeded Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil ein variables Laufzeitkontingentlimit erreicht wurde.

NOT_FOUND (404)

Fehlercode Beschreibung
notFound Der angefragte Vorgang ist fehlgeschlagen, weil eine mit der Anfrage verbundene Ressource nicht gefunden wurde.
notFound Eine mit der Anfrage verbundene Ressource wurde nicht gefunden. Falls Sie diese API in den letzten zwei Wochen nicht genutzt haben, stellen Sie die Anwendung App Engine noch einmal bereit und versuchen Sie dann, die API aufzurufen.
unsupportedProtocol Das in der Anfrage verwendete Protokoll wird nicht unterstützt.

METHOD_NOT_ALLOWED (405)

Fehlercode Beschreibung
httpMethodNotAllowed Die mit der Anfrage verknüpfte HTTP-Methode wird nicht unterstützt.

CONFLICT (409)

Fehlercode Beschreibung
conflict Die API-Anfrage kann nicht abgeschlossen werden, da es sonst zu einem Konflikt zwischen dem angefragten Vorgang und einem vorhandenen Element käme. So würde beispielsweise eine Anfrage, bei der versucht wird, ein Element zu duplizieren, zu einem Konflikt führen. Duplikate werden aber in der Regel mit spezifischen Fehlercodes gekennzeichnet.
duplicate Der angefragte Vorgang ist fehlgeschlagen, da versucht wurde, eine bereits vorhandene Ressource zu erstellen.

GONE (410)

Fehlercode Beschreibung
deleted Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil die damit verbundene Ressource gelöscht wurde.

PRECONDITION_FAILED (412)

Fehlercode Beschreibung
conditionNotMet Die im If-Match- oder If-None-Match-HTTP-Header der Anfrage festgelegte Bedingung wurde nicht erfüllt. Genauere Informationen finden Sie im Abschnitt ETag der HTTP-Spezifikation. Prüfen Sie den Wert des If-Match-HTTP-Headers der Anfrage.

REQUEST_ENTITY_TOO_LARGE (413)

Fehlercode Beschreibung
backendRequestTooLarge Die Anfrage ist zu groß.
batchSizeTooLarge Die Batchanfrage enthält zu viele Elemente.
uploadTooLarge Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil die in der Anfrage gesendeten Daten zu groß sind.

REQUESTED_RANGE_NOT_SATISFIABLE (416)

Fehlercode Beschreibung
requestedRangeNotSatisfiable Durch die Anfrage wird ein Bereich angegeben, der nicht erfüllt werden kann.

EXPECTATION_FAILED (417)

Fehlercode Beschreibung
expectationFailed Eine Erwartung des Clients kann vom Server nicht erfüllt werden.

PRECONDITION_REQUIRED (428)

Fehlercode Beschreibung
preconditionRequired Die Anfrage erfordert eine Voraussetzung, die nicht gegeben ist. Damit sie dennoch ausgeführt werden kann, müssen Sie entweder einen If-Match- oder einen If-None-Match-Header angeben.

TOO_MANY_REQUESTS (429)

Fehlercode Beschreibung
rateLimitExceeded Innerhalb einer bestimmten Zeitspanne wurden zu viele Anfragen gesendet.

INTERNAL_SERVER_ERROR (500)

Fehlercode Beschreibung
internalError Die Anfrage ist aufgrund eines internen Fehlers fehlgeschlagen.

NOT_IMPLEMENTED (501)

Fehlercode Beschreibung
notImplemented Der angefragte Vorgang wurde nicht implementiert.
unsupportedMethod Die Anfrage ist fehlgeschlagen, weil eine unbekannte Methode oder ein unbekannter Vorgang ausgeführt werden sollte.

SERVICE_UNAVAILABLE (503)

Fehlercode Beschreibung
backendError Ein Back-End-Fehler ist aufgetreten.
backendNotConnected Die Anfrage war aufgrund eines Verbindungsfehlers nicht erfolgreich.
notReady Der API-Server ist für Anfragen nicht bereit.

API-spezifische Fehler indexieren

In allen folgenden Fällen wurde die Anfrage zurückgewiesen und Google crawlt die URL nicht. Dies gilt auch für die Kernfehlermeldungen.

BAD_REQUEST (400)

Fehlermeldung Beschreibung
Missing attribute. 'url' attribute is required. Der Nutzer hat in seiner Anfrage keine URL definiert.
Invalid attribute. 'url' is not in standard URL format Der Nutzer hat eine URL definiert, die aber nicht wie eine URL aussieht, z. B. "abcd".
Unknown type. 'type' attribute is required and must be 'URL_REMOVED' or 'URL_UPDATED'. Der Nutzer hat keinen Benachrichtigungstyp definiert.
Invalid value at 'url_notification.type' (TYPE_ENUM) Der Nutzer hat einen Benachrichtigungstyp definiert, der anders als URL_REMOVED oder URL_UPDATED lautet.

FORBIDDEN (403)

Fehlermeldung Beschreibung
Permission denied. Failed to verify the URL ownership. Der Nutzer hat die Überprüfung der Inhaberschaft nicht abgeschlossen oder hat versucht, eine URL zu aktualisieren, die ihm nicht gehört.

TOO_MANY_REQUESTS (429)

Fehlermeldung Beschreibung
Insufficient tokens for quota 'indexing.googleapis.com/default_requests' Der Nutzer überschreitet sein Indexing API-Kontingent.

Feedback geben zu...