Register for this year’s #ChromeDevSummit happening on Nov. 11-12 in San Francisco to learn about the latest features and tools coming to the Web. Request an invite on the Chrome Dev Summit 2019 website

Mit Spam gehackt

Dieser Schritt bezieht sich auf Websites, die gehackt und als Hostadresse für Spam eingerichtet wurden. In den Suchergebnissen erscheint häufig die Warnung Diese Website wurde möglicherweise gehackt neben einer solchen Website. Dies ist einer der zeitaufwendigsten Schritte im Wiederherstellungsprozess. Sie erstellen dabei eine Liste der beschädigten Dateien auf Ihrer Website. Die Liste wird später beim Schritt Website bereinigen und instand halten benötigt.

Falls Ihre Website von Malware betroffen ist und in den Suchergebnissen mit der Warnung Diese Website kann Ihren Computer beschädigen gekennzeichnet wird, finden Sie nähere Informationen dazu im Artikel Schaden durch Malware beurteilen.

Da bei bestimmten Hacking-Kampagnen Tausende von Websites auf die gleiche Weise betroffen sind, können sie mit einer Abfolge bestimmter Schritte bereinigt werden. Falls auf Ihrer Website eine der folgenden Hacking-Kampagnen stattgefunden hat, klicken Sie auf den entsprechenden Link, um den Leitfaden zu öffnen.

Nächster Schritt

Der nächste Schritt im Verfahren ist: Sicherheitslücken ermitteln.