Ergebnisse verarbeiten

Wie eine Berichtantwort verarbeitet wird, ist wichtig, insbesondere dann, wenn Ihre Lösung flexibel und unabhängig von den Dimensionen und Messwerten in Ihren Berichten funktionieren soll.

Glücklicherweise ist die Berichtantwort nahezu vollständig und sie enthält viele nützliche Informationen.

Header

Entscheiden Sie anhand der Informationen, die in den Headern zurückgegeben werden, wie ein bestimmter Messwert formatiert werden soll. Zudem erhalten Sie Informationen dazu, um welchen Messwerttyp es sich handelt, ob der Messwert zum Beispiel eine Währung, ein Verhältnis oder eine Anzahl darstellt. Sie erfahren auch, in welcher Währung ein monetärer Wert ausgegeben wird.

Beispiel:

"headers": [
  { "name": "MONTH", "type": "DIMENSION" },
  { "name": "CLICKS", "type": "METRIC_TALLY" },
  { "name": "EARNINGS", "type": "METRIC_CURRENCY", "currency": "USD" },
  { "name": "AD_REQUESTS_COVERAGE", "type": "METRIC_RATIO" }
]

Zeilen

Hier sehen Sie die eigentlichen Ergebnisse des Berichts. Jede Antwortzeile stellt eine Berichtzeile dar, die je nach den von Ihnen ausgewählten Dimensionen eine andere Bedeutung hat.

Beispiel:

"rows": [
  [ "2014-01", "278", "63.12", "0.9998" ],
  [ "2014-02", "39", "8.46", "0.9998" ]
]

Summen und Durchschnittswerte

Wenn Sie einen Bericht erstellen, werden auch die Utility-Arrays totals und averages zurückgegeben, die einen Wert für den jeweiligen Messwert enthalten.

Beispiel:

"totals": [ "", "317", "71.58", "0.9998" ]
"averages": [ "", "158", "35.79", null ]

Start- und Enddatum

Wenn Sie relative Datumsangaben verwenden, ist es möglicherweise nützlich, das berechnete Start- und Enddatum zu kennen.

Beispiel:

"startDate": "2014-01-01"
"endDate": "2014-02-28"

Die nächsten Schritte

Feedback geben zu...

AdSense Host API
AdSense Host API