Lerne in deiner Community neue Google-Tools kennen. DevFest in Ihrer Nähe suchen

Google Developer Student Clubs

Entdecken Sie mehr als 1.500 Kapitel von Hochschulen und Universitäten in über 100 Ländern. Hier können Sie sich mit anderen aufstrebenden Entwicklern austauschen und Lösungen für lokale Unternehmen und Communities mit Google-Technologie entwickeln.
Lernen Sie Schüler kennen, die an Entwicklertechnologien an Ihrer Hochschule oder Universität interessiert sind. Alle sind willkommen, auch solche mit unterschiedlichem Hintergrund und verschiedenen Hauptfächern.
Durch praxisorientierte Workshops, Veranstaltungen, Vorträge und Projektaktivitäten online und persönlich können Sie sich über verschiedene technische Themen informieren und neue Fähigkeiten erwerben.
Neue Erkenntnisse anwenden, um erstklassige Lösungen für lokale Probleme zu entwickeln Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten, Karrieremöglichkeiten und Ihr Netzwerk. Gib deiner Community etwas zurück, indem du anderen hilfst, zu lernen.

Chloe Quijano
GDSC Lead, University of Toronto

Kapitel suchen

Kommunizieren Sie virtuell oder virtuell mit Technologiestudenten aus aller Welt.
Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Menschen unabhängig von Geschlechtsidentität und -ausdruck, sexueller Orientierung, Behinderung, Neurodiversität, körperlicher Erscheinung, Größe, ethnischer Herkunft, Nationalität, ethnischer Herkunft, Alter, Religion oder anderer geschützter Kategorie ein belästigendes und inklusives Erlebnis zu bieten.

Geschichten aus der Community

Lassen Sie sich von den cleveren Methoden inspirieren, mit denen Google-Technologie genutzt wird.
GDSC-Leads möchten ihren Kollegen dabei helfen, Technologie zu lernen und in Kontakt zu bleiben. Leads haben verschiedene Abschlüsse in den Programmen für Bachelor- und Hochschulabschluss, haben jedoch Grundkenntnisse über die Softwareentwicklung.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie unten in den FAQs.

Häufig gestellte Fragen

Wer sollte Mitglied der Google Developer Student Clubs werden?

Studierende der Hochschulen und Universitäten sind eingeladen, sich an Google Developer Student Clubs zu beteiligen.

Kann ich mehreren Kapiteln beitreten?

Du kannst an Veranstaltungen teilnehmen, die in mehreren Kapiteln organisiert sind. Wenn du dich jedoch dafür entscheidest, dich als GDSC Lead oder Core Team Teammitglied zu registrieren, wirst du offiziell einem Kapitel zugewiesen.

Welche Aufgabe hat ein GDSC-Lead?

GDSC-Führungskräfte konzentrieren sich im Allgemeinen auf folgende Bereiche:

  • Kurs starten: Wenden Sie sich an die Universität oder Universität, um einen Studentenclub zu gründen. Wählen Sie ein Kernteam und einen Fakultätsberater für den Support aus.
  • Workshops veranstalten: In praxisorientierten Workshops und Veranstaltungen können Sie Ihr Wissen über die Produkte und Plattformen von Entwicklern vertiefen.
  • Projekte erstellen: Ermitteln Sie lokale Partner, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten, und leiten Sie Projekterstellungsaktivitäten.

Wer kann einen Club leiten?

Wenn wir Vorreiter auswählen, sollten wir auf einige Punkte achten. Wenn diese Beschreibung passt, freuen wir uns auf Ihren Antrag.

  • Schüler und Studenten, die mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Sie haben noch mindestens ein Jahr Zeit für den Abschluss.
  • Einschreibung an einem Hochschul- oder Universitätsabschluss
  • Kann sich für ein Jahr am Programm beteiligen.
  • Begeisterung für die Community
  • Umfassendes technisches Verständnis im Bereich Computerprogrammierung und/oder Softwareentwicklung
  • Erfahrung bei der Veranstaltungsplanung oder bei der Leitung eines Teams
  • Eine Verbindung zur lokalen Entwickler-Community.
  • Ideal, um eine Veranstaltung einmal im Monat und mindestens alle drei Monate zu hosten.

Wie bewerbe ich mich als Leiter eines Kurses?

Sie müssen einige Schritte ausführen, um sich als Organisator bewerben zu können.

  • Prüfen Sie, ob es auf Ihrem Campus oder in Ihrer Nähe einen aktuellen Google Developer Student Club gibt. Wir empfehlen dir, an einer Veranstaltung teilzunehmen oder sogar eine Veranstaltung zu organisieren, um praktische Erfahrungen zu sammeln.
  • Lesen Sie die Community-Richtlinien.
  • Reichen Sie Ihren GDSC-Lead-Antrag ein.
  • Wir prüfen Ihren Beitrag und melden uns so bald wie möglich per E-Mail bei Ihnen.

Welche Vorteile hat es, ein GDSC-Lead zu werden?

Die Einführung eines GDSC-Kapitels bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter einige davon:

  • Berufliche Weiterentwicklung: Sie haben Zugriff auf Community-Schulungen und technisches Fachwissen, damit Sie ein besserer Vorreiter sein können, und erhalten Einladungen zu ausgewählten Google-Veranstaltungen.
  • Netzwerkwachstum: Zugang zu einem weltweiten Netzwerk von Studenten, Führungskräften aus der Community, Branchenexperten und Google-Mitarbeitern, um Mentoring zu erhalten und ihr Wissen zu teilen.
  • Community-Lernen – Individueller Support, um Ihre Community online und vor Ort zu informieren und zu erweitern.

Wie hoch ist der Zeitaufwand?

GDSC-Leads sollten idealerweise einmal im Monat und mindestens alle drei Monate für ein aktives GDSC-Kapitel verfügbar sein. Darüber hinaus ist die Ausführung eines GDSC ein Jahr lang ein Engagement.

Wann muss ich mich für die GDSC-Lead-Position bewerben?

Von April bis August akzeptieren wir Bewerbungen einmal pro Jahr. Auf dieser Seite finden Sie die neuen Fristen und die GDSC-Veranstaltungsplattform, auf der Sie aktuelle Kapitel finden.