Mehr als doppelt so viele organische Zugriffe für Jobrapido dank der neuen Jobsuche bei Google

Jobrapido

Jobrapido ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Jobsuchmaschinen mit monatlich mehr als 20 Millionen Stellenangeboten und über 80 Millionen registrierten Nutzern. Das Unternehmen ist in 58 Ländern vertreten und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Jobsuche der Menschen völlig neu zu gestalten.

Einfache Integration

Jobrapido entschied sich für eine Integration in die Jobsuche bei Google, um motiviertere Bewerber zu gewinnen: "Wir wissen, dass die Jobsuche anstrengend ist. Als Technologieunternehmen ist es unsere Pflicht, diese Suche so gut wie möglich zu verbessern und den Aufwand für Jobsuchende so gering wie möglich zu halten. Jobrapido ist seit jeher eines der ersten Unternehmen, das neue Dienste von Google übernimmt, um die Nutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern", sagt Jean-Pierre Rabbath, VP of Product bei Jobrapido. "Im Prinzip war für uns sehr einfach, das Job-Markup hinzuzufügen. So konnten wir die Jobsuche bei Google relativ schnell optimal nutzen."

Mehr internationale Zugriffe

Jobrapido hat in mehreren Ländern positive Messdaten und Rückmeldungen von Jobsuchenden auf seiner Website erhalten. In Spanien, Nigeria und Südafrika sind die organischen Zugriffe des Unternehmens um 115 % gestiegen. Die Anzahl der Neuregistrierungen aus organischen Zugriffen hat sich seit der Einführung der neuen Jobsuche bei Google um 270 % erhöht. Außerdem verzeichnete das Unternehmen eine 15 % niedrigere Absprungrate bei Nutzern, was darauf schließen lässt, dass die Qualität der Nutzererfahrung ebenfalls gestiegen ist.

"Die Integration in die Jobsuche bei Google ist eine gute Möglichkeit für uns, die internationalen Zugriffe ohne größere Anstrengungen zu steigern", so Rabbath. "Dies ist erst der Anfang und wir freuen uns schon auf die Einführung dieser Suchfunktion auf anderen Märkten."

Feedback geben zu...