Übersicht über die Reseller API

Google bietet Nutzern unter anderem Google-Produktdienste über Dienstvertriebskanäle wie autorisierte Google Workspace-Reseller an. Wenn Sie mit der Reseller API arbeiten, ist es wichtig, die konzeptionellen Beziehungen von Resellern zu Kunden, Preismodellen, Produkt-SKUs und Lizenzen zu verstehen.

Reseller

Ein Reseller kauft Nutzerlizenzen bei Google und verkauft sie an Google-Kunden. Ein Reseller kann Kundenabos direkt verwalten oder, wenn mehrere Dienste angepasst werden, mit einem Dienstintegrator zusammenarbeiten, um Kunden zu verwalten.

Reseller können aus den folgenden Tarifen wählen:

  • Jährliche Zusicherung:Der Reseller erwirbt eine feste Anzahl von Lizenzen von Google für ein Jahr. Kunden können die maximale Anzahl von Lizenzen erstellen, aber Resellern wird die Anzahl der bestellten Lizenzen in Rechnung gestellt. Wenn Kunden zusätzliche Lizenzen benötigen, können Reseller den API-Aufruf subscriptions.changeSeats verwenden, um die Anzahl der bestellten Lizenzen zu erhöhen.
  • Flexibel: Jedes Mal, wenn ein Kunde einen neuen Nutzer erstellt, stellt Google dem Reseller diese Lizenz in Rechnung. Im Vertrag des Resellers mit Google sind der Preis, die Spezifikationen und die maximale Anzahl von Lizenzen beschrieben.

Der Reseller (oder seine Partnerdienst-Integratoren) verwaltet nicht nur Nutzerlizenzen, sondern bietet Kunden auch eine Vielzahl zusätzlicher Dienste wie Schulungen, Werbeaktionen, Werbung, Preise, Personalisierung, Fehlerbehebung und Wartung.

Lizenzen

Mit einer Lizenz kann ein Nutzer mit einem Google-Konto auf Google Workspace-Dienste zugreifen. Wenn ein Kunde einem Nutzer eine Lizenz zuweist, wird er zu einer aktiven Lizenz. Bei der Berechnung der Gesamtzahl der Nutzer eines Kunden werden nur aktive Lizenzen gezählt.

Kunde

Ein Google-Kunde beginnt mit einem Google Workspace-Konto, das der Reseller konfiguriert. Beim Einrichten des Kundenkontos gibt der Reseller einen primären Domainnamen, eine alternative E-Mail-Adresse und eine Anschrift an. Anschließend erstellt der Reseller auch ein Abo für jede Produkt-SKU, die dem Kunden zur Verfügung steht. Der Kunde hostet jedes individuelle Nutzerkonto. Weitere Informationen finden Sie unter Neues Kundenkonto bestellen.

Lernpläne

Mit einem Plan werden die Abrechnungsbedingungen eines Resellers bei Google definiert. Diese Tarife definieren nicht die Abrechnungsbeziehung zwischen einem Reseller und seinen Kunden. Reseller definieren eigene Abrechnungsbedingungen für ihre Kunden.

Die Reseller API unterstützt das monatliche Postpay-System von Google Workspace mit mehreren verfügbaren Preismodellen:

  • ANNUAL_MONTHLY_PAY: Jährliche Zusicherung mit monatlichen Zahlungen
  • ANNUAL_YEARLY_PAY: Jährliche Zusicherung mit jährlicher Zahlung
  • FLEXIBLE: Tarif ohne Bindung mit monatlichen Zahlungen
  • TRIAL: kostenloser Testzeitraum
    • Der Testzeitraum kann maximal 30 Tage lang sein.
    • Tägliches Gmail-Sendelimit von 500 Nachrichten pro Nutzer.
  • FREE: kostenloser Tarif nur für Abos der Cloud Identity Gratisversion

Weitere Informationen zu diesen Tarifen finden Sie unter Preismodelle für Kunden auswählen.

Abo

Ein Abo verwaltet die Beziehung zwischen dem Preismodell eines Google-Kunden mit der Artikelnummer eines Produkts, Nutzerlizenzen, dem kostenlosen Testzeitraum für 30 Tage und den Verlängerungsoptionen. Eine der Hauptaufgaben von Resellern ist es, die Abos des Google-Kunden zu verwalten.

In der Reseller API ist ein Abo eine primäre API-Ressource. Darin werden die Einstellungen für ein Preismodell, Lizenzen, eine kostenlose 30-tägige Testversion, eine Verlängerung und die Bestellung eines Resellers definiert. Ein Kunde kann mehr als ein Abo haben – eines für jede Produkt-SKU, die der Reseller dem Kunden zuweist.

Jedes Abo hat eine eindeutige Kennung, eine subscriptionId. Da sich ein subscriptionId ändert, wenn sich das Abo ändert, sollten Sie keinen subscriptionId-Wert als Schlüssel für nichtflüchtige Daten verwenden. Dieser Schlüssel funktioniert nicht mehr, wenn sich das Abo ändert.

Weitere Informationen finden Sie unter Abos verwalten.

Produkte und Artikelnummern

Ein Produkt ist ein kommerzielles Angebot eines speziellen Satzes von Google-Dienst- und -Anwendungsfunktionen. Ein Produkt kann benutzerdefinierte Versionen von Bedingungen, Preisen und andere Vereinbarungsdetails enthalten. Jede dieser Produktversionen wird durch eine Produkt-SKU identifiziert. In dieser Version bietet die Reseller API ein Abo für jede SKU in den Produkten Google Workspace, Google Vault und Google Drive. Weitere Informationen finden Sie unter Produkte und SKUs.