Warnung: Diese Daten werden gemäß der Google-Benutzerdatenrichtlinie bereitgestellt. Bitte überprüfen Sie die Richtlinien und halten Sie sie ein. Andernfalls kann das Projekt oder das Konto gesperrt werden.

Übersicht über die One Tap-Anmeldung unter Android

Mit den One-Tap-Anmelde- und Anmelde-APIs von Google können Sie Ihren Nutzern nahtlose Authentifizierungsabläufe bereitstellen.

Bei der One Tap-Anmeldung werden Benutzer aufgefordert, ein Konto mit einem Dialogfeld zu erstellen, das dem Inhalt Ihrer App entspricht, damit sie von einem Anmeldebildschirm nie aus dem Kontext entfernt werden. Mit nur einem Fingertipp erhalten sie ein sicheres, tokenbasiertes, kennwortloses Konto bei Ihrem Dienst, das durch ihr Google-Konto geschützt ist. Und da es so wenig Anmeldeprobleme gibt, ist es natürlich viel wahrscheinlicher, dass sich Benutzer registrieren.

Wiederkehrende Benutzer werden mit einem Fingertipp angemeldet, auch wenn sie Geräte oder Plattformen wechseln. Und für wiederkehrende Benutzer funktioniert die One Tap-Anmeldung auch mit Kennwörtern. Wenn sie ihr Passwort bei Google mithilfe von Android Autofill, Smart Lock for Passwords oder Chrome auf einer beliebigen Plattform gespeichert haben, können sie diese Anmeldeinformationen mit Ihrer App teilen und sich reibungslos anmelden.

Bereit es zu versuchen?

Loslegen