Reports API

Die Reports API ist eine RESTful API, mit der Sie auf Informationen zu den Google Workspace-Aktivitäten Ihrer Nutzer zugreifen können. Die Reports API ist Teil der Admin SDK API.

Die Reports API bietet zwei Arten von Berichten:

  • Aktivitätsberichte, mit denen Ereignisse für eine bestimmte Anwendung oder einen bestimmten Dienst wie Google Drive oder die Admin-Konsole gemeldet werden.
  • Nutzungsberichte, in denen von Nutzern verursachte Arbeitsbereichsereignisse aufgeführt werden.
    • Nutzungsberichte für Kunden enthalten Ereignisse für alle Nutzer in Ihrer Domain.
    • In den Nutzungsberichten für Nutzer sind die Ereignisse nach Nutzer sortiert aufgeführt.

Nachfolgend finden Sie eine Liste häufig verwendeter Begriffe, die in der Reports API verwendet werden:

Aktivitätsberichte

Aktivitätsberichte enthalten Informationen zu Aktivitäten in einer bestimmten Google Workspace-Anwendung oder einem bestimmten Google Workspace-Dienst. Aktivitätsberichte enthalten Datum, Uhrzeit, Nutzer und Art der Aktivität. Die API-Referenz enthält eine vollständige Liste der Aktivitätsberichte und der darin enthaltenen Informationen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Aktivitätsberichte, sortiert nach Anwendung oder Dienst:

  • Berichte zur Administratoraktivität enthalten Aktivitäten, die von Administratoren in der Admin-Konsole ausgeführt werden. Sie können beispielsweise über die Admin-Konsole eine Liste aller Fälle abrufen, in denen Administratoren den Namen eines Nutzers geändert haben.
  • In den Google Drive-Aktivitätsberichten wird aufgeführt, wie die Nutzer in Ihrer Domain ihre Drive-Dokumente bearbeiten und aufrufen. Sie können beispielsweise eine Liste der Aktivitäten eines bestimmten Nutzers in Google Drive abrufen.
  • Berichte zur Anmeldeaktivität liefern Informationen darüber, wann Nutzer sich in ihrem Konto an- und abmelden. Sie können beispielsweise einen Bericht aller Anmeldungen für Ihre Domain innerhalb eines bestimmten Zeitraums abrufen.
  • Die Berichte zur mobilen Aktivität enthalten Aktivitäten auf Mobilgeräten, die mit der Google-Mobilgeräteverwaltung verwaltet werden. Sie können sich beispielsweise benachrichtigen lassen, wenn Nutzer ein neues Gerät registrieren.
  • In Berichten zur OAuth-Tokenaktivität werden Ereignisse aufgeführt, wenn Ihre Nutzer Autorisierungstokens erhalten oder widerrufen haben, die von Websites und Anwendungen von Drittanbietern verwendet werden. Mit der Reports API können Sie eine Liste aller Drittanbieterzugriffe auf die Google Workspace-Daten eines Nutzers abrufen.
Nutzungsberichte

Nutzungsberichte enthalten Informationen zu Google Workspace-Ereignissen in Ihrer Domain. Mit der API können Sie bestimmte Informationen über Nutzer anfordern.

  • In den Nutzungsberichten des Kunden sind detaillierte Anwendungs- und Dienstaktivitäten in Ihrem Konto aufgeführt. Diese Nutzungsinformationen sind nach Anwendungstyp geordnet und enthalten für die jeweilige Anwendung spezifische Informationen.
  • Nutzungsberichte enthalten Aktivitäten der Nutzer Ihres Kontos. Diese Berichte können nach bestimmten Nutzungsinformationen angepasst und gefiltert werden. Diese Nutzungsinformationen sind nach Anwendungstyp geordnet und enthalten Informationen speziell für diese Anwendung.
  • In Nutzungsberichten zu Entitäten sind Aktivitäten im Zusammenhang mit Entitäten aufgeführt, die von den Nutzern Ihres Kontos in der Currents App verwendet werden.
Benachrichtigungen
Die Reports API bietet Benachrichtigungen, mit denen Sie Ereignisse wie Änderungen an Ressourcen im Auge behalten können. Wenn Sie eine Ressource beobachten und diese sich ändert, erhalten Sie von der Reports API eine Benachrichtigung. Weitere Informationen zum Einrichten und Empfangen von Benachrichtigungen von der Reports API finden Sie unter Push-Benachrichtigungen erhalten.

Nächste Schritte

  • In der Kurzanleitung erfahren Sie mehr über die Reports API und ihre Funktionsweise. Sie sind in der linken Navigationsleiste nach Programmiersprache aufgeführt. Sie können diesen Abschnitt auch durchgehen, um allgemeine Informationen zur Einrichtung Ihres Kontos zu lesen.

  • Wenn Sie die Reports API verwenden möchten, führen Sie die vorausgesetzten Schritte aus, um Ihr Konto einzurichten und Administrator zu werden. Außerdem erstellen Sie ein Projekt und registrieren es über die Google API Console. Aktivieren Sie außerdem den Reporting API-Dienst.

  • Im Abschnitt Autorisierung erfahren Sie, wie Sie mit OAuth 2.0-Zugriffstoken Nutzerdaten aus Google Workspace-Anwendungen und -Diensten abrufen.

  • Details zu einem bestimmten Ressourcentyp oder einer Methode finden Sie in der API-Referenz.

  • Weitere Informationen finden Sie in der Problemverfolgung für die Admin SDK API, im Google Workspace Developers-Blog und in der Google Workspace-Admin-Hilfe.