Skriptprojekte

Ein Skriptprojekt stellt eine Sammlung von Dateien und Ressourcen in Google Apps Script dar, manchmal auch einfach als „Skript“ bezeichnet. Ein Skriptprojekt hat eine oder mehrere Skriptdateien, die entweder Codedateien mit der Erweiterung .gs oder HTML-Dateien mit der Erweiterung .html sein können. Sie können auch JavaScript und CSS in HTML-Dateien einfügen.

Im Skripteditor ist immer nur ein Projekt geöffnet. Sie können mehrere Projekte in mehreren Browserfenstern oder Tabs öffnen.

Projekte erstellen und löschen

Hier erfahren Sie, wie Sie ein eigenständiges Projekt in Google Drive und ein containergebundenes Projekt für jeden der unterstützten Container erstellen.

Projekt aus Google Drive erstellen

  1. Öffnen Sie Google Drive.
  2. Klicken Sie auf Neu > Mehr > Google Apps Script.

Projekt in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen erstellen

  1. Öffnen Sie ein Google-Dokument, eine Google-Tabelle oder eine Google-Präsentation.
  2. Klicken Sie auf Erweiterungen > Apps Script.
  3. Klicken Sie im Skripteditor auf Unbenanntes Projekt.
  4. Geben Sie Ihrem Projekt einen Namen und klicken Sie auf Umbenennen.

Projekt aus Google Formulare erstellen

  1. Öffnen Sie ein Formular in Google Formulare.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü > Skripteditor.
  3. Klicken Sie im Skripteditor auf Unbenanntes Projekt.
  4. Geben Sie Ihrem Projekt einen Namen und klicken Sie auf Umbenennen.

Projekt mit dem clasp-Befehlszeilentool erstellen

clasp ist ein Befehlszeilentool, mit dem Sie Apps Script-Projekte über ein Terminal erstellen, herunterladen und bereitstellen können.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden zur Befehlszeilenschnittstelle mit clasp.

Projekt im klassischen Google Sites erstellen

  1. Öffnen Sie eine klassische Google Sites-Website.
  2. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie Website verwalten aus.
  3. Klicken Sie links auf Apps Scripts > Add new script (Apps-Skripts > Neues Skript hinzufügen).
  4. Klicken Sie links oben im Skripteditor auf Unbenanntes Projekt.
  5. Geben Sie Ihrem Projekt einen Namen und klicken Sie auf Umbenennen.

Containergebundenes Projekt löschen

  1. Öffnen Sie das containergebundene Projekt mit der oben beschriebenen Methode.
  2. Klicken Sie links oben auf Übersicht .
  3. Klicken Sie rechts oben auf „Entfernen“ > Endgültig löschen.

Ein eigenständiges Projekt löschen

  1. Gehen Sie zu script.google.com.
  2. Klicken Sie rechts neben dem Projekt, das Sie löschen möchten, auf das Dreipunkt-Menü > Entfernen > Entfernen.

Dateien in einem Projekt verwalten

Datei erstellen

  1. Öffnen Sie Ihr Apps Script-Projekt.
  2. Klicken Sie links auf Editor > hinzufügen.
  3. Wählen Sie den zu erstellenden Dateityp aus und geben Sie ihm einen Namen.

Dateien löschen

  1. Öffnen Sie Ihr Apps Script-Projekt.
  2. Klicken Sie links auf Editor .
  3. Klicken Sie neben der Datei, die Sie löschen möchten, auf das Dreipunkt-Menü > Löschen.

Zeitzone für ein Projekt festlegen

Sie können die Zeitzone für ein Apps Script-Projekt festlegen. Diese Zeitzone wird für Funktionen verwendet, die vom Skript ausgeführt werden.

  1. Öffnen Sie Ihr Apps Script-Projekt.
  2. Klicken Sie links auf Projekteinstellungen Das Symbol für Projekteinstellungen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Zeitzone die gewünschte Zeitzone aus.

Wenn Sie möchten, dass eine bestimmte Funktion eine andere Zeitzone als die des Skriptprojekts verwendet, geben Sie die Zeitzone explizit in der Funktion ein. Im folgenden Beispiel wird mit jeder Funktion ein neuer Termin in Google Kalender erstellt. Die erste Funktion wird standardmäßig auf die Zeitzone des Projekts eingestellt. Die zweite Funktion gibt die Zeitzone "Pacific Time" an, sodass das Ereignis unabhängig von der Zeitzone des Projekts in der Zeitzone U.S. Pacific geplant wird.

function createEvent(){
// Creates an event in the script project's time zone and logs the ID
var event = CalendarApp.getDefaultCalendar().createEvent('New test event',
   new Date('December 20, 2022 17:00:00'),
   new Date('December 20, 2022 18:00:00'));
console.log('Event ID: ' + event.getId());
}
function createEventPacific(){
// Creates an event with a specified time zone and logs the event ID.
var event = CalendarApp.getDefaultCalendar().createEvent('New sample event',
   new Date('December 20, 2022 17:00:00 PDT'),
   new Date('December 20, 2022 18:00:00 PDT'));
console.log('Event ID: ' + event.getId());
}

Probleme mit mehreren Google-Konten beheben

Wenn Sie in mehreren Google-Konten gleichzeitig angemeldet sind, haben Sie möglicherweise Probleme, auf Ihre Add-ons und Webanwendungen zuzugreifen. Die Mehrfachanmeldung oder die Anmeldung in mehreren Google-Konten gleichzeitig wird für Apps Script, Add-ons oder Webanwendungen nicht unterstützt.

  • Wenn Sie den Apps Script-Editor öffnen, während Sie in mehr als einem Konto angemeldet sind, werden Sie von Google aufgefordert, das Konto auszuwählen, mit dem Sie fortfahren möchten.

  • Wenn Sie eine Webanwendung oder ein Add-on öffnen und Probleme bei der Anmeldung auftreten, probieren Sie eine der folgenden Lösungen aus:

    • Melden Sie sich von allen Google-Konten ab und nur in dem Konto an, das das Add-on oder die Webanwendung enthält, auf das Sie zugreifen möchten.
    • Öffnen Sie ein Inkognitofenster in Google Chrome oder ein entsprechendes privates Browserfenster und melden Sie sich in dem Google-Konto an, das das Add-on oder die Web-App enthält, auf das Sie zugreifen möchten.