Data Transfer API

Die Data Transfer API verwaltet die Übertragung von Daten von einem Nutzer an einen anderen Nutzer innerhalb einer Domain. Ein Anwendungsfall dieser Übertragung ist die Neuzuweisung von Anwendungsdaten, die zu einem Nutzer gehören, der die Organisation verlassen hat.

Definieren Sie zum Verschieben der Daten zuerst eine DataTransfer-Ressource und starten Sie dann die Übertragung mit der Methode insert(). Mit dem folgenden JSON-Anfragetext wird beispielsweise ein Kalender vom Quellnutzer an den Zielnutzer übertragen. Sie können die Nutzer-IDs der einzelnen Inhaber abrufen. Dazu rufen Sie die Methode user.get() der Directory API auf und geben deren E-Mail-Adresse oder E-Mail-Alias an.

{
  "oldOwnerUserId": "SOURCE_USER_ID",
  "newOwnerUserId": "DESTINATION_USER_ID",
  "applicationDataTransfers": [
    {
      "applicationId": "435070579839",
      "applicationTransferParams": [
        {
          "key": "RELEASE_RESOURCES",
          "value": [
            "TRUE"
          ]
        }
      ]
    }
  ]
}

Die Data Transfer API enthält zusätzliche Methoden und Ressourcen, mit denen Sie Übertragungen erstellen und verwalten können: