Google Workspace-Add-ons

Add-ons sind benutzerdefinierte Anwendungen, die in Google Workspace-Anwendungen eingebunden werden können.

In jeder Laufzeit erstellen

Sie können Add-ons in Ihrer bevorzugten Hosting-Infrastruktur, mit der Entwicklungstool-Kette, mit der Versionsverwaltung, der Codesprache und mit Codebibliotheken entwickeln.

Google Workspace-Add-ons, die in einer beliebigen Laufzeit erstellt werden, müssen korrekt formatierte JSON-Elemente zurückgeben, damit die Schnittstelle als Karten gerendert werden kann. Anschließend können Sie die Add-ons-Bereitstellungen über die Google Workspace Add-ons API erstellen und verwalten.

In Apps Script erstellen

In dieser Dokumentation wird erläutert, wie Sie ein Google Workspace-Add-on in einer beliebigen Laufzeit erstellen und bereitstellen. Informationen zum Erstellen und Bereitstellen von Add-ons in Apps Script finden Sie in der Dokumentation zu Apps Script.

Google Workspace Add-ons API

Mit der Google Workspace Add-ons API haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Tests und Bereitstellungen automatisieren
  • Führen Sie Hintergrundaufgaben mit dem Hostingdienst Ihres Add-ons aus.
  • Bereitstellungen mit Befehlszeilentools erstellen und verwalten
  • Verwalten Sie Deployment-Berechtigungen für Dienstkonten oder normale Nutzer mit detaillierten Cloud IAM-Berechtigungen.

Kurzanleitung ausprobieren

In dieser fünfminütigen Kurzanleitung erfahren Sie schnell, wie ein Add-on in einer beliebigen Laufzeit erstellt wird.