Jetzt starten

Gängige Funktionen des Maps SDK for Android für die Entwicklung nutzen
Ein Konto erstellen, einen API-Schlüssel generieren und mit der Entwicklung beginnen
Das Maps SDK for Android laden und eine Karte mit einer Markierung in Ihre Web-App einfügen
Nahezu jeden Aspekt der Karte anpassen, einschließlich Straßen, geografischen Elementen und POIs
Den aktuellen Standort eines Android-Geräts bestimmen und Details zu diesem Ort oder einem anderen POI in der Nähe einblenden

Features

In Dokumenten nach den wichtigsten Funktionen des Maps SDK for Android suchen
Basiskarte in eine Android-App einbinden
Markierungen in eine Karte einfügen, mit Klickereignissen interagieren lassen oder ihre Farbe und ihr Symbol anpassen
Ein Infofenster mit zusätzlichen Informationen und Kontext einblenden, wenn Nutzer auf eine Markierung tippen
Integrierte UI-Komponenten und Gesten konfigurieren, um anzupassen, wie Nutzer mit der Karte interagieren können
Ereignisse auf der Karte erfassen, darunter Klicks auf die Karte, Klicks auf Markierungen, Kamerawechsel und Overlay-Ereignisse
Polygone, Polylinien und Kreise zu Karten hinzufügen und ihre Darstellung anpassen
Bild-Overlays hinzufügen, die auf Breiten- und Längengrad ausgerichtet sind, und beim Ziehen oder Zoomen der Karte verschoben werden
Eine Wearable-App mit dem Maps SDK for Android erstellen
Aspekte der Kamera steuern, darunter Position, Zoomfaktor und Peilung
Kacheln der Basiskarte von Google mit Bildern überlagern, um Ihrer App Daten und lokale Bilder hinzuzufügen

Hilfsbibliotheken

Open-Source-Dienstprogramm- und Hilfsbibliotheken für Android-Apps einbinden
Kotlin-Erweiterungen verwenden, um prägnanten und idiomatischen Kotlin-Code zu schreiben
Ihre App mit Dienstprogrammen für eine Vielzahl von Anwendungen erweitern
RxJava-Bindung mit dem Maps SDK for Android und Places SDK for Android verwenden
Jetpack Compose mit dem Maps SDK for Android verwenden

Code-Beispiele

Beispiel-Apps ausführen, um die Verwendung des Maps SDK for Android zu veranschaulichen
Maps SDK for Android-Demos in Java und Kotlin installieren und ausführen
Ihrer Android-App eine Ortsauswahl hinzufügen und mehr

Hilfe und Support

Hilfe erhalten. Anderen helfen. Teil der Community werden.

Hilfe erhalten. Anderen helfen. Für gutes Maps-Karma sorgen.

Einen Fehler melden oder eine Funktion anfragen.

Über Vorfälle und Ausfälle der Google Maps Platform informieren.

Hilfe vom Google Maps Platform-Team erhalten.