ML Kit

Mit maschinellem Lernen in Ihren Apps können Sie reale Probleme ganz einfach lösen.

ML Kit ist ein mobiles SDK, das die Fachkenntnisse von Google im Bereich maschinelles Lernen auf Android- und iOS-Apps mitbringt. Mit unseren leistungsstarken, aber nutzerfreundlichen APIs für die Vision und Natural Language können Sie häufig auftretende Herausforderungen in Ihren Apps lösen oder ganz neue Nutzererfahrungen schaffen. Alle basieren auf den erstklassigen ML-Modellen von Google und werden Ihnen kostenlos angeboten.

Die ML Kit APIs werden alle auf dem Gerät ausgeführt. Dadurch sind Anwendungsfälle in Echtzeit möglich, bei denen Sie beispielsweise einen Live-Kamerastream verarbeiten möchten. Dies bedeutet auch, dass die Funktionalität offline verfügbar ist.

Das ist neu

  • Wir haben die Betaversion von Texterkennung Version 2 eingeführt. Diese bietet Unterstützung für chinesische, Devanagari-, japanische und koreanische Skripts und erhöht die Anzahl der unterstützten Sprachen erheblich. Außerdem profitieren Sie von einer verbesserten ML-basierten Block-/Absatzerkennung und einer insgesamt höheren Erkennungsgenauigkeit.

  • Auf der Google I/O 2021 haben wir ML Kit: Turnkey APIs to use on-device ML in mobile apps vorgestellt. In dieser Sitzung geht es um die neuen Funktionen von ML Kit und darüber, wie einfach sich mit dem SDK eine App mithilfe von maschinellem Lernen auf dem Gerät erstellen lässt.

  • Außerdem haben wir eine neue Seite für maschinelles Lernen auf dem Gerät eingeführt, die Entwicklern von mobilen und Web-Apps den Einstieg in ML-Geräte erleichtert. Sie erhalten einen klaren Überblick über alle Lösungen von Google – von schlüsselfertigen Lösungen wie ML Kit bis hin zu Tools für Trainingsmodelle wie TensorFlow Lite Model Maker.

  • Das ML Kit ist jetzt allgemein verfügbar, mit Ausnahme von Poseerkennung, Entitätsextraktion, Texterkennung Version 2 und Selfie-Segmentierung, die in der Betaphase verfügbar sind.

Weitere Informationen

Andere Ressourcen

Wenn die schlüsselfertigen APIs von ML Kit nicht Ihren Anforderungen entsprechen und Sie eine individuellere Lösung benötigen, rufen Sie die Seite zum maschinellen Lernen auf dem Gerät auf. Dort finden Sie Anleitungen zu allen Lösungen und Tools von Google für maschinelles Lernen.