Method: accounts.patch

Aktualisiert ein Konto

HTTP-Anfrage

PATCH https://analyticsadmin.googleapis.com/v1beta/{account.name=accounts/*}

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
account.name

string

Nur Ausgabe. Ressourcenname dieses Kontos. Format: accounts/{account} Beispiel: "accounts/100"

Abfrageparameter

Parameter
updateMask

string (FieldMask format)

Erforderlich. Die Liste der zu aktualisierenden Felder. Feldnamen müssen kleingeschrieben werden (z.B. "field_to_update"). Ausgelassene Felder werden nicht aktualisiert. Wenn Sie die gesamte Entität ersetzen möchten, verwenden Sie einen Pfad mit dem String „*"“, um alle Felder abzugleichen.

Dies ist eine durch Kommas getrennte Liste mit voll qualifizierten Namen von Feldern. Beispiel: "user.displayName,photo".

Anfragetext

Der Anfragetext enthält eine Instanz von Account.

Antworttext

Wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, enthält der Antworttext eine Instanz von Account.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/analytics.edit