Übersicht

Die Google Ads API ist die programmatische Schnittstelle zu Google Ads. Entwickler können so direkt mit der Google Ads-Plattform interagieren und so große oder komplexe Google Ads-Konten und -Kampagnen erheblich effizienter verwalten.

Einige typische Anwendungsfälle:

  • Automatische Kontenverwaltung
  • Benutzerdefinierte Berichte
  • Anzeigenverwaltung auf Basis von Inventar
  • Smart Bidding-Strategien verwalten

Mit der Google Ads API können Sie Software erstellen, mit der sich Konten von Kundenebene bis Keyword-Ebene verwalten lassen. Mit der API können Sie die Funktionen der Google Ads-UI nutzen, allerdings programmatisch.

Folgende Unternehmen können von der Google Ads API profitieren:

  • Werbeagenturen
  • Suchmaschinenmarketing-Unternehmen
  • Große Unternehmen, die viele Konten verwalten und Anforderungen haben, die über die Funktionen der Google Ads-Benutzeroberfläche hinausgehen

Die Google Ads API bietet sowohl standardmäßige JSON REST-Endpunkte als auch eine leistungsstarke gRPC-Schnittstelle. Wir stellen vorgefertigte Clientbibliotheken für den Einstieg in die folgenden Sprachen bereit:

  • Java
  • C#
  • PHP
  • Python
  • Ruby
  • Perl

Führen Sie dazu die folgenden Schritte durch: